X
  GO
Adventsspecial

Bibliothek bewegt...

Besuchen Sie unseren neuen Blog: "Bibliothek bewegt..."

mit Onlineausstellung

Vorstellung der Makerboxen und

brandneuem Imagefilm

unter obigem Link oder unter:

https://heinebibliothek.wordpress.com

Bundesweiter Vorlesetag

Multimediale-Lesung

Ausstellung "Voll der Osten"

VOLL DER OSTEN.
LEBEN IN DER DDR

AUSSTELLUNG
26.09. – 23.11.2019

 

Eine Fotoausstellung von Harald Hauswald mit Texten von Stefan Wolle. Herausgegeben von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und OSTKREUZ Agentur der Fotografen

 

In den achtziger Jahren zog Harald Hauswald durch Ost-Berlin und fotografierte, was ihm vor die Linse kam. Er knipste, was andere Fotografen übersahen oder für uninteressant hielten: Kleine Szenen des Alltags, einsame und alte Menschen, verliebte junge Pärchen, Rocker, Hooligans und junge Leute, die sich in der Kirche für Frieden und Umweltschutz einsetzten.

OSTKREUZ Agentur der Fotografen und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur laden mit der Ausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“ zu einer Bilderreise in die Zeit der Teilung ein. Gezeigt wird eine ungeschminkte DDR-Realität, an die sich heute selbst Zeitzeugen kaum mehr erinnern. Die Ausstellung präsentiert auf 20 Tafeln über 100 bekannte und unbekannte Fotos von Harald Hauswald. Die Texte der Ausstellung hat der Historiker und Buchautor Stefan Wolle verfasst, der wie der Fotograf in der DDR aufgewachsen ist. Die Ausstellungstafeln verlinken mit QR-Codes zu kurzen Videointerviews im Internet, in denen der Fotograf darüber berichtet, wie und in welchem Kontext das jeweils zentrale Foto der Tafel entstanden ist.

Umfassende Materialien für Unterricht und Bildungsarbeit für den Einsatz der Ausstellung im Schulunterricht stehen zur Verfügung.

Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Bilderschau „Schmalkalden 1949 bis 1989“ und Kurzfilme zur Schmalkalder Alltagskultur der Jahre 1949 bis 1989.

Die Ausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“ ist

vom 26.09.2019 bis 23.11.2019 in der Stadt- und Kreisbibliothek „Heinrich Heine“, Kirchhof 4 in Schmalkalden zu sehen.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 26.09.2019, 19:00 Uhr

 

dienstags, mittwochs              10:00 Uhr – 18:00 Uhr 

donnerstags                            12:00 Uhr – 18:00 Uhr

freitags                                    10:00 Uhr – 16:00 Uhr

samstags                                10:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Voranmeldung für Schulklassen: Tel. 03683 / 60 62 17

E-Mail: heinebibliothek@schmalkalden.de

 

Stadt- und Kreisbibliothek „Heinrich Heine“ Schmalkalden

Kirchhof 4, 98574 Schmalkalden

Entdecke unseren Makerspace!

Deine Bibliothek kann jetzt auch MINT!

In unserem Makerspace in der 2. Etage findest Du Robotikexperimente,

Lego Education, einen 3-D-Stift, unseren Dash-Roboter.

Baue eigene Schaltkreise und Windräder!

Forsche, Entdecke, Experimentiere, Erfinde,....

Entdecke Deine Bibliothek neu!

 

Datenschutz-Grundverordnung

Liebe Leserinnen und Leser!

Ab 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Sie soll das Datenschutzniveau in der EU angleichen und Ihre Rechte stärker schützen.

In diesem Zuge benötigen wir Ihre erneute Zustimmung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke wie Erinnerungen, Vorbestellungen, Newsletter oder andere Informationen zu unseren Dienstleistungen. Wir können Ihnen diese künftig nur dann weiterhin per E-Mail oder Post senden bzw. Sie dazu telefonisch kontaktieren, wenn Sie uns noch einmal die Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten erteilen.

Bitte geben Sie uns Bescheid, damit Sie auch künftig zuverlässig informiert werden.
Geben Sie bitte in Ihrer E-Mail Ihren Namen und Ihre Ausweisnummer an! Ansonsten dürfen wir Ihnen keine Informationen (Rückgabeerinnerungen, Vorbestellungen, Kontoinformationen, Newsletter) per Mail schicken.
Bestätigung Ihrer Daten
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Heine-Bibliothek Schmalkalden

Willkommen

Stadt- und Kreisbibliothek "Heinrich Heine" Schmalkalden

98574 Schmalkalden, Kirchhof 4

Tel. 03683/606216  Ausleihe        03683/606217  Verwaltung

Fax  03683/606218

E-Mail: heinebibliothek@schmalkalden.de     

Internet: www.bibliothek.schmalkalden.de

E-Medien: http://www.thuebibnet.de

 

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di 10.00 - 18.00 Uhr
Mi 10.00 - 18.00 Uhr
Do 12.00 - 18.00 Uhr
Fr 10.00 - 16.00 Uhr
Sa 10.00 - 12.00 Uhr

 

Kamishibai Erzähltheater

Kamishibai in der Heine-Bibliothek

Was ist Kamishibai? Kamishibai übersetzt sich sinngemäß aus dem Japanischen ins Deutsche als Papier- oder Erzähltheater. Und was ist das jetzt? Man könnte sagen eine Art Bilderbuchkino für Kinder.

Wenn man einer Gruppe von Kindern ein Bilderbuch vorlesen möchte, stellt sich immer die Schwierigkeit, dass alle beim Vorlesen die Bilder sehen können. Diese Problematik gibt es beim Kamishibai nicht! Die großen Bildkarten sind auch für eine ganze Gruppe von Kindern gut sichtbar, während der Text separat ablesbar ist.

Die Heine-Bibliothek bietet ab jetzt ihre Kamishibai-Bildkarten-Sets für Kindergärten, Schulen und andere Institutionen zur Ausleihe an!

Die Bildkarten-Sets können für 4 Wochen kostenfrei entliehen werden. Weitere Informationen zum Angebot gibt es vor Ort von den Mitarbeiterinnen der Bibliothek oder hier auf dem Onlineportal der Heine Bibliothek Schmalkalden.

Unten finden Sie eine Liste mit den vorhandenen Bildkarten-Sets.

 

Liste der Bildkartensets für das Kamishibai-Erzähltheater
Imagefilm

 

Wie geht Bibliothek?

Wie läuft ein Bibliotheksbesuch ab? - ganz ohne Worte

Klicken Sie hier und sehen Sie sich den Film an!

 

Neuerwerbungen
Sponsoring

Die Heine-Bibliothek Schmalkalden wird unterstützt von der Rhön-Rennsteig Sparkasse.