Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Ihre Mediensuche
Der Mondscheingarten
Roman
Verfasser: Bomann, Corina
Medienkennzeichen: Buch/Roman
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Ullstein
Schö. Lit. Erw.
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteSignaturSignaturfarbeStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Schöne Lit. f. Erw. Standorte: Boma Familien saga Signatur: Boma Familien saga Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.01.2018
Inhalt Antiquitätenhändlerin Lilly bekommt eine ungewöhnliche alte Geige angeboten: Auf ihrer Unterseite ist eine Rose ins Holz gebrannt. Lilly ist fasziniert von dem alten Instrument und will das Rätsel der Rose unbedingt entschlüsseln. Sie sucht Hilfe bei dem charmanten Musikexperten Gabriel. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass die Geige vor über hundert Jahren einer berühmten Violinistin gehörte, die damals plötzlich verschwand. Gebannt vom geheimnisvollen Schicksal der schönen Frau begibt Lilly sich auf deren Spuren, die sie nach Italien und schließlich nach Sumatra führen. Dort findet sie des Rätsels Lösung – das auch ihr eigenes Leben in seinen Grundfesten erschüttert… Rezension Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 20.05.13 Nach ihrem großartigen Bestseller Die Schmetterlingsinsel legte Corinna Bomann in diesem Genre nach. Der Mondscheingarten ist so verschlungen geschrieben, wie ein großer Prachtgarten vor einem Schloss angelegt ist. Eine Geschichte die einen wahrlich fesselt. Mit seinen Figuren und der verschlungenen Geschichte um die Rosengeige. Bomann entführt einen in eine vergangene Welt. Prächtig. Portrait Corina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen und lebt mittlerweile in Potsdam. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit Die Schmetterlingsinsel der absolute Durchbruch gelang. Seither gehört sie zur ersten Garde der deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen.
Details
Verfasser: Bomann, Corina
Medienkennzeichen: Buch/Roman
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Ullstein
Systematik: Romane, Familiensaga
Interessenkreis: Familiensaga
ISBN: 978-3-548-28526-9
Beschreibung: Originalausgabe, 520 Seiten
Sprache: Deutsch
Ihre Wünsche

Welche Medien haben Sie in unserem Bestand leider nicht gefunden?

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit unter:

Informationen ⇒ Feedback

(Funktioniert trotz Fehlermeldung smiley)

Mediensuche

Suchen Sie in unserem Katalog nach Titel, Autor, Schlagwort oder Stichwort.

Links

Wenn Medien in unserem Katalog nicht vorhanden sind

Fernleihe

eMedien (wie z. B. eBooks,...) finden Sie in unserem Onleihe-Portal

http://www.thuebibnet.de